Autor


Philip Peter Schmidt

mit einem Vorwort von Volker Hassemer

Format

160 × 240 mm

Seiten

176

vierfarbig
offene Fadenbindung
mit Schutzumschlag

ISBN

978-3-930752-50-8

Einführung Henry Moore

Über das Buch

Künstlern begegnet man in der Regel weitaus seltener als ihren Werken. Der Journalist und Sammler Philip Peter Schmidt hatte jedoch immer wieder Gelegenheit in Ausstellungen, Pressekonferenzen und Atelierbesuchen jene wunderbaren und bisweilen schwierigen Menschen näher kennen zu lernen: Max Kaus, Volkmar Haase, Traudbert Erbe, Henry Moore, Alexander Camaro, Bernhard Heiliger, Heinz Trökes, Waldemar Otto, Martin Dittberner, Erich F. Reuter und Johannes Grützke.

Im unterschiedlichen Charakter dieser Gespräche wird der Mensch hinter seinem Kunstwerk spürbar …

Henry Moore Alexander Camaro

Inhalt

Einführung
Vorwort
Max Kaus
Volkmar Haase
Traudbert Erbe
Henry Moore
Alexander Camaro
Bernhard Heiliger
Heinz Trökes
Waldemar Otto
Martin Dittberner
Erich F. Reuter
Johannes Grützke
Anhang

Johannes Grützke Johannes Grützke Anhang