Herausgeber


Haus am Waldsee Berlin

mit Beiträgen von Christian Costard, Barbara Straka, Gerhard Uhlmann und Hermann Wiesler

Format

240 × 188 mm

Seiten

128

126 Abbildungen
vierfarbig und Duoton
Halbleinenband

ISBN

978-3-930752-12-6

Barbara Straka · Kunst als Denkraum der Besonnenheit Barbara Straka · Kunst als Denkraum der Besonnenheit

Über das Buch

Paul Pfarr verarbeitet Fund-Sachen. (...)

Im Laufe der Jahre wurde der Künstler immer folgerichtiger Organisator seiner Funde. Fund-Stücke regen ihn auf, regen ihn an. Er läßt sie unverändert. Mit wenigen Zutaten wird bis dahin unsichtbarer, nicht vorstellbarer Sinn ausgereizt. Die Funde sind ziellos-gezielt gesucht – ein schwer auflösbarer, nicht unbedingt logischer Vorgang.

Das Arbeitsziel irrlichtert; Paul Pfarr kreist es suchend, findend ein: Es gilt, aus aufgegebenen, abgelegten Materialien Spuren oder Elemente weiterwirkenden Lebens zu sichern – so ist der Künstler Paul Pfarr immer unterwegs ...

Hermann Wiesler

Hermann Wiesler · Tische Hermann Wiesler · Tische

Inhalt

Barbara Straka
Kunst als Denkraum der Besonnenheit

Hermann Wiesler
Tische

Gerhard Ullmann
Existentielle Räume

Christian Costard
Die Nacht aus Blei (Widmung für Hans Henny Jahnn)

Roger Caillois
Auszug aus: Steine

Biographie Paul Pfarr
Dank
Impressum

Gerhard Ullmann · Existentielle Räume Christian Costard · Die Nacht aus Blei Roger Caillois · Auszug aus: Steine Roger Caillois · Auszug aus: Steine